Home > Filmreihe FilmDokument > Archiv FilmDokument (1-99)

FilmDokument 15

Sparkassenwerbefilme 1924-1945   
24. November 1998, Arsenal
Einführung: Ralf Forster

DAS KINO ALS BERATER (D 1918)
DER PFENNIG MUß ES BRINGEN (D 1924)
DURCH SCHADEN WIRD MAN KLUG (D 1926)
TALER, TALER, DU MUßT WANDERN (D 1933)
KIND UND GELD (1935)
DER RECHTE WEG (1937)
PANIK DURCH PING-PONG (1938)
GIB DEIN GELD (1940)
HERR SCHNICK UND FRAU SCHNACK (D 1942)
KRAFTFAHRZEUG IM MÄUSEBAUCH (1942)
SELBST VALENTIN MACHT MIT (1943)
EINMAL WIRD ALLES VERGESSEN SEIN (1943)
LICHTE UND DUNKLE GESCHICHTEN (1944)
DIE VOGELHOCHZEIT (D 1944)

Kopien: Bundesarchiv-Filmarchiv
Dokumentation dieser Veranstaltung:
► Ralf Forster. Der Pfenning muß es bringen. Werbefilme für den Spargedanken, 1924-1945. In: Filmblatt, 4. Jahrgang, Nr. 10, Sommer 1999, S. 11-16