Home > Filmreihe FilmDokument > Archiv FilmDokument (1-99)

FilmDokument 01

Ufa-Städtefilme der 30er Jahre: Berlin, Danzig, Düsseldorf, Königsberg u.a.
5. September 1998, Arsenal
In der neuen Reihe FilmDokument, die jeweils am ersten Freitag des Monats um 19.00 Uhr stattfindet, werden vergessene und selten gezeigte Dokumentarfilme der deutschen Filmgeschichte vorgestellt. Auch Werbe- und Animationsfilme, Wochenschauen und Propagandafilme finden hier ihren Platz. Zu den Filmen gibt es eine Einführung und ein Informationspapier. Das erste Programm am 5. September bringt Ufa-Städteporträts der 30er Jahre.
Das Programm: KLEINER FILM EINER GROßEN STADT, DER STADT DÜSSELDORF AM RHEIN (Ufa 1935, R: Walter Ruttmann), DANZIG. LAND AN STROM UND MEER (Ufa 1939, R: Eugen York), WARSCHAU (Ufa 1936, R: Wilhelm Prager), KÖNIGSBERG (Ufa, 1938, R: Paul Engelmann), SCHNELLES, SICHERES, SAUBERES BERLIN (Ufa 1938, Regie: Ernst Kochel). Dazu zwei farbige Trickwerbefilme von Wolfgang Kaskeline aus den frühen dreiziger Jahren für Bolle und für das Herzbad Nauheim [entfielen].

Einführung: Jeanpaul Goergen

DANZIG. LAND AN STROM UND MEER (D 1939)
KÖNIGSBERG (D 1938)
SCHNELLES, SICHERES, SAUBERES BERLIN (D 1938)
Kopien: Bundesarchiv-Filmarchiv

WARSCHAU (D 1936)
Deutsches Institut für Filmkunde – DIF

KLEINER FILM EINER GROßEN STADT, DER STADT DÜSSELDORF AM RHEIN (D 1935)
Kopie: Filminstitut Düsseldorf
Dokumentation dieser Veranstaltung:
► Jeanpaul Goergen: Behagliche Schönheit. Ufa-Städtefilme der 30er Jahre. In: Filmblatt, 2. Jahrgang, Nr. 6, Winter 1997, S. 4-6