Home > Filmblatt > 7. Jahrgang 2002 > 7. Jg., Nr. 19/20

Filmblatt, 7. Jg., Nr. 19/20, Winter/Frühjahr 2002

ausg_nr19_20.jpg

FilmDokument / FilmThema

Filmgeschichte im Wohnzimmer. 16mm- und Super8-Kurzfassungen deutscher Filmklassiker (Jeanpaul Goergen: Eine neue Periode des Films?) [4] (Ralf Forster: Klassiker aus Schöneweide – Mabuse & Co. als DEFA-Heimfilme [9]

„Die Wirklichkeit und nichts anderes“ Um’s tägliche Brot (Hunger in Waldenburg) (D 1929, R: Phil Jutzi) (Jeanpaul Goergen) [17]

Aufnahmen beglaubigter Kameraleute. Die Todesmühlen (D/USA 1945) (Jeanpaul Goergen) [25]

Attraktionen, Sensationen, Lokalscenen. Die Reise- und Berlin-Bilder der Gebrüder Skladanowsky und andere frühe Berlin-Filme (Jeanpaul Goergen) [32]

Die Restaurierung der Reise- und Berlin-Bilder der Gebrüder Skladanowsky (Egbert Koppe) [39]

Geographisch-politisches Laufbild. Der Rhein in Vergangenheit und Gegenwart (D 1922, R: Felix Lampe, Walter Zürn) (Klaus Kreimeier) [46]

Wahlkampf und Erfahrung. Der Kandidat (BRD 1979/80, R: Stefan Aust, Alexander von Eschwege, Alexander Kluge, Volker Schlöndorff) (Michael Wedel) [57]

Themen / Essays

Filmanalyse, Filmgeschichte und Neue Medien (Patrick Vonderau) [61]

Der letzte Mann – eine Filmanalyse auf CD-ROM (Anne Wenzek, Kathrein Wolter) [73]

Service

Celluloid Goes Digital. Historisch-kritische Edition von Filmen auf DVD [77]

Bundesarchiv-Filmarchiv: Retrospektive „Frauen – FILM – Frauen“ [78]

Kinothek Asta Nielsen: Germaine Dulac. Retrospektive und internationales Symposium [78]

Stiftung Akademie der Künste, Berlin [79]

Filmmuseum Düsseldorf [80]

Friedrich-Wilhelm-Murnau-Stiftung [84]

Deutsches Filminstitut – DIF [85]

Filmmuseum München [86]

Deutsches Filmmuseum, Frankfurt am Main [87]

Freunde der Deutschen Kinemathek e.V. [88]

Gesellschaft für Filmstudien e.V. / Kulturarchiv Hannover [89]

Filmmuseum Potsdam [90]

Filmmuseum Berlin – Deutsche Kinemathek [91]

Review Essay

Zur Archäologie des Kinos – Vorgeschichte, Frühgeschichte, Parallelgeschichte (Michael Wedel) [93]

Neue Filmliteratur

Peter Schamoni: Majestät brauchen Sonne (D/NL 1999). VHS-PAL (Uli Jung) [100]

Renata Helker, Claudia Lenssen: Der Tschechow-Clan. Geschichte einer deutsch-russischen Künstlerfamilie (Uli Jung) [103]

Heidelore Riss: Ansätze zu einer Geschichte des jüdischen Theaters in Berlin 1889-1936 (Jürgen Kasten) [105]

Christian Altenburg, Ingo Fließ (Hg.): Jenseits von Hollywood. Drehbuchautoren über ihre Kunst und ihr Handwerk. Essays und Gespräche (Jürgen Kasten) [107]

Unther Nickel (Hg.): Carl Zuckmayer und die Medien. Beiträge zu einem internationalen Symposium (Jan-Christopher Horak) [108]

Saverio Giovacchini: Hollywood Modernism. Film and Politics in the Age of the New Deal (Jan-Christopher Horak) [109]

Helmut G. Asper: “Etwas Besseres als den Tod…” Filmexil in Hollywood: Porträts, Filme, Dokumente (Malte Hagener) [111]

Robert C. Reimer (Hg.): Cultural History Through a Nationalsocialist Lens. Essays on the Cinema of the Third Reich (Rainer Rother) [112]

Cinzia Romani: Die Filmdivas des Dritten Reiches. Stars zwischen Kult und Terror (Horst Claus) [114]

Jo Fox: Filming Women in the Third Reich (Horst Claus) [115]

David Forgacs, Sarah Lutton, Geoffrey Nowell-Smith (Hg.): Roberto Rossellini. Magician of the Real (Horst Claus) [117]

Marcus Stiglegger: Sadiconazista – Faschismus und Sexualität im Film (Alfons Arns) [118]

Rainer Rother: Was ist ein nationalsozialistischer Film? In: Merkur. Deutsche Zeitschrift für europäisches Denken (Jeanpaul Goergen) [121]

Malte Hagener, Michael Töteberg: Film – An International Bibliography (Jeanpaul Goergen) [122]

Cinéma 02. automne 2001. revue semestrielle d’esthétique et d’histoire du cinéma / Mémoire & Médias. Ètudes réunies par Louise Merzeau et Thomas Weber (Jeanpaul Goergen) [123]

Aufstieg und Untergang des Tonfilms. Die Zukunft des Kinos: 24p? (Ralf Forster) [125]

Mark Balnaves, James Donald, Stepahnie Hemelryk Donald: The Global Media Atlas (Wolfgang Mühl-Benninghaus) [128]

Diana Iljine, Klaus Keil: Der Produzent. Das Berufsbild des Film- und Fernsehproduzenten in Deutschland. Versuch einer Definition (Wolfgang Mühl-Benninghaus) [129]

Dirk Eggers: Filmfinanzierung. Grundlagen – Beispiele (Wolfgang Mühl-Benninghaus) [130]

Thomas Weber, Stefan Woltersdorff (Hg.): Wegweiser durch die französische Medienlandschaft (Wolfgang Mühl-Benninghaus) [131]

Christine Engel (Hg.): Geschichte des sowjetischen und russischen Films (Günter Agde) [132]

Christoph Winkler, Johanna von Rauch (Hg.): Tanzende Sterne und nasser Asphalt. Die Filmarchitekten Herbert Kirchhoff und Albrecht Becker und das Gesicht des deutschen Films in den fünfziger Jahren (Günter Agde) [133]

Die Stacheltier-Parade 1. [1953] / Die Stacheltier-Parade 2. [1953/54] / Die Stacheltier-Parade 3. [1955]. VHS (Günter Agde) [135]

Filmarchiv Austria (Hg.): Der geteilte Himmel. Höhepunkte des DEFA-Kinos 1946-1992 (Rudolf Jürschik) [136]

Kurz vorgestellt

Maske und Kothurn, 46. Jg. (2000), H. 1: Sonderheft „Das Märchen vom Glück: Österreichischer Film in der Besatzungszeit“ (Uli Jung) [140]

75 Jahre Zeiss Ikon AG Dresden. Aspekte der Entwicklung des 1926 gegründeten Industrieunternehmens (Ralf Forster) [140]

Medien, Bildung und Visionen. Ausgabe Mecklenburg-Vorpommern (Ralf Forster) [141]

Ausländische Spiel- und abendfüllende Dokumentarfilme in den Kinos der SBZ/DDR 1945-1966. Filmographie (Ralf Forster) [142]

Montage/av. 10/2/2001. Essen! Trinken! Feiern! (Jeanpaul Goergen) [142]

Günter Berghaus (Hg.): International Futurism in Arts and Literature (Jeanpaul Goergen) [143]

Landschaften (= Cinema; 47) (Jeanpaul Goergen) [144]