Home > Filmblatt > 3. Jahrgang 1998 > 3. Jg., Nr. 7

Filmblatt, 3. Jg., Nr. 7, Frühjahr/Sommer 1998

ausg_nr7.jpg

Filmblatt - Ausgabe 07 (PDF)

Wiederentdeckt

Plastische Psychologie. William Wauer: DR. SCHOTTE (D 1918). Wiederentdeckt 58 (Michael Wedel) [4]

Kurt Weiler: Trick- und Werbefilme aus zwei Jahrzehnten. Wiederentdeckt 59 (Günter Agde) [8]

Noa, Nathan und die Nationalsozialisten. Manfred Noa: NATHAN DER WEISE. Wiederentdeckt 60 (D 1922) (Michael Wedel) [10]

FilmDokument

Erkundung eines vergessenen Genres. Puppentrickfilme in Deutschland bis 1945. FilmDokument 5 (Jeanpaul Goergen) [14]

Aufsätze

Raoul Hausmann: Ein Bekleidungsfilm (Jeanpaul Goergen) [18]

Some Entertaining Anschütz Picture-series. An Interim Report on Work in Progress (Deac Rossell) [22]

Rekonstruiert: I.N.R.I. - DIE KATASTROPHE EINES VOLKES (D 1920, R: Ludwig Beck) (Sabine Lenk) [26]

Service (Auswahl)

Deutsches Filmmuseum, Frankfurt am Main: Nachlass des Grafikers Erich Meerwald [30]

Das Archiv des Filmmuseums Potsdam (Elke Schieber) [30]

Neue Filmliteratur

Marcel Ophüls: Widerreden und andere Liebeserklärungen. Texte zu Kino und Politik (Ralf Schenk) [40]

Elisabeth Büttner, Christian Dewald: Anschluß an Morgen: Eine Geschichte des österreichischen Films von 1945 bis zur Gegenwart (Uli Jung) [41]

Kinoschriften. Hg.: SYNEMA – Gesellschaft für Film und Medien, Wien, Bd. 1-4 (Uli Jung) [42]

Thomas Renoldner, Lisi Frischgruber: Animationsfilm in Österreich. Teil 1: 1900-1970. Hg.: ASIFA Wien (Uli Jung) [44]

Meteor. Texte zum Laufbild. Sondernummer Österreichischer Film (Uli Jung) [44]

Irmbert Schenk (Hrsg.): Filmkritik. Bestandsaufnahmen und Perspektiven (Bodo Schönfelder) [45]

Hong Kong Filmography, Vol 1 (1913-1941), hg. unter Leitung von Mary Wong vom Hong Kong Film Archive (Bodo Schönfelder) [46]

David Robinson: DAS CABINET DES DR. CALIGARI (Horst Claus) [46]

Susan Tegel: Cinetek: JEW SÜSS - JUD SÜSS (Horst Claus) [49]

John F. Kelson: Catalogue of Forbidden German Feature and Short Film Productions, held in Zonal Film Archives of Film Section, Information Services Division, Control Commission for Germany, (BE) (Horst Claus) [50]

Robert Murphy (Hg.): The British Cinema Book (Horst Claus) [51]

FilmGeschichte. Newsletter der Stiftung Deutsche Kinemathek. Berlin, Nr. 11/12, Mai 1998 (Jeanpaul Goergen) [52]

Fox auf 78. Ein Magazin – Rund um die gute alte Tanzmusik. Heft 17, Frühjahr 1998 (Jeanpaul Goergen) [53]

K. Podoll, J. Lüning: Geschichte des wissenschaftlichen Films in der Nervenheilkunde in Deutschland 1895 - 1929, in: Fortschritte der Neurologie, Pschychiatrie, H. 3, März 1998 (Jeanpaul Goergen) [53]

David Dilmer: The Animated Film Collector‘s Guide. Worldwide Sources for Cartoons on Video and Laserdisc (Jeanpaul Goergen) [54]

André Amsler: „Wer dem Werbefilm verfällt, ist verloren für die Welt“. Das Werk von Julius Pinschewer (Jeanpaul Goergen) [56]

Paul van Ostaijen: Der Pleite Jazz. Aus dem Niederländischen von Ida Rook (Jeanpaul Goergen) [57]

Rencontres autour des Inédits. Jubilee Book. Essays on Amateur Film (Jeanpaul Goergen) [58]

Petra Putz: Waterloo in Geiselgasteig. Die Geschichte des Münchner Filmkonzerns Emelka (1919-1933) im Antagonismus zwischen Bayern und dem Reich (Ulrich Kurowski) [59]

Jörg Schöning (Hg.): Triviale Tropen. Exotische Reise- und Abenteuerfilme aus Deutschland 1919-1939 (Andreas Fast) [60]

Franco Quadri, Franco Bertoni, Robert Stearns: Robert Wilson (Sylvia Brandt) [63]

Felix Moeller: Der Filmminister. Goebbels und der Film im Dritten Reich (Ralf Forster) [64]

Regula Bochsler, Pascal Derungs (Hg.): Und führe uns in Versuchung – 100 Jahre Schweizer Werbefilm (Günter Agde) [65]